Pseudosparen

Was ich mir heute nicht gekauft habe:

  • IPad für 489.- als mobiles Schreibgerät
  • Bretzeleisen für 69.- für den Grossen
  • Mütze für 29.50 für meine Stoppel
  • Winterwanderschuhe 329.-
  • Skijacke 299.-
  • Wolle, um den 14. Schal zu stricken 14.95

Was ich gekauft habe:

  • Wandersocken 29.-
  • Lebensmittel 12.65
  • Cappuccino 5.60
  • Sonne unbezahlbar!

Virtuelle Ersparnis: 1230.45 💪🏻😂😂

Ich ❤️ Kaffee

Ich liebe es, ihn wieder trinken zu können!
Den ganzen Tag möchte ich in Kaffees zumhängen und lesen.
Denn lesen geht auch wieder. Ist zwar ein Jugendbuch und GRM muss noch warten, aber LESEN!
Post-Chemo-Regeneration ist in vollem Gange.

Nur die erste Mandarine der Saison, die zu verzehren war noch etwas grenzwertig.
Meine Mundschleimhäute sind noch nicht fit genug für so viel Säure. Das brannte.
Aber bis Dezember ist ja noch Zeit.

Nebenwirkungen: Kaffee ade

Sie hatten mich gewarnt, dass sich durch die Chemo der Geschmack ändern kann. Auch können die Schleimhäute trockener sein, schneller bluten – also nur noch Zahnbürste supersoft!

Nachdem es mit endlich nicht mehr speiübel war und der Geruch von Kaffee wieder lecker roch, wollte ich wieder einen trinken.
Leider schmeckte er, wie wenn man sich eine Schmerztablette langsam auf der Zunge zergehen lässt: unglaublich bitter!